Lebenslauf

Name: Krüger, Benjamin-Christopher
Familienstand: feste Beziehung
Nationalität: deutsch
Geburtsjahr: 1982
Geburtsort: Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern)

Diplom Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (FH)
derzeit tätig als
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Büro Bodo Ramelow (MdB)

Schule & Universität

1999–2001
Fachabitur im Bereich Verwaltung und Sozialversicherung

2001–2002
Zivildienst im Bereich Wohnungslosigkeit in Verbindung mit Suchtproblematiken

2002-2006 Studium an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB)

SoSe 2004

Praktikum in der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport
Referat: Einrichtungsausfsicht / Kindertagesstätten (ehem. Landesjugendamt)

WiSe 2005/2006
Praktikum in der Schwulenberatung Berlin e.V. (Abteilung Suchmitteltherapie und -beratung)

Oktober 2006

Abschluss als Dipl. Soz. Päd.

Ehrenamtliche Mitgliedschaften und Tätigkeiten

November 2002 bis Januar 2006
Mitglied des Studierenden Parlamentes (StuPa) der KHSB (3 Wahlperioden)

März 2003 bis Januar 2006
Vorsitzender des Allgemeinen Studierenden Ausschusses (AStA) der KHSB (2 Wahlperioden)

Februar 2004 bis November 2005
Studentischer Vertreter in der Kommission für Lehre und Studium an der KHSB

Juni 2005 - Oktober 2006
Mitglied des erweiterten Akademischen Senats der KHSB

17.06.2004–31.08.2004
Voluntär im Re'Ut Medical Hospital in Tel Aviv/Israel

Parteipolitische Aktivitäten

Mai 2001–September 2004
Mitglied der Humanistischen Partei

September 2002
Bundestagswahl-Kandidat
im Wahlkreis 86 (Berlin - Marzahn-Hellersdorf) für die Humanistische Partei Berlin (Stimmzettel:sz86.pdf)

seit 2005
Mitglied der LINKE (Februar 2005)

28.10.2005
Wahl zum Delegierten (Berlin-Neukölln) des 10. Landesparteitages der LINKE.PDS Berlin

27.11.2005

Wahl zum Mitglied des Landesvorstandes der Junge Linke.PDS Berlin-Brandenburg auf der Landesdelegiertenkonferenz

14.12.2005

Wahl zum Sprecher der Junge Linke.PDS Neukölln

15.02.2007
Wahl zum Landessprecher der AG queer Berlin-Brandenburg

20.05.2007
Wahl zum Bundessprecher der Linksjugend'solid und Gründungsmitglied des BAK Shalom

27.06.2007
Wahl zum Delegierten des 1. Landesparteitags der Partei DIE LINKE. (Landesverband Berlin)

 

2 Kommentare 1.6.07 23:56, kommentieren